MIC – Prostatazentrum

MIC-Zentrum - Prostatazentrum

Wir sind für Sie da!

Telefon: 03321 - 42 22 22   |   E-Mail: info@mic-zentrum-havelland.de

Die Urologische Klinik der Havelland Kliniken ist eine der wenigen Kliniken in Berlin und Brandenburg, die eine radikale Entfernung der Prostata endoskopisch (EERPE) auch gefäß-nerverhaltend (Erhalt der für die Erektion und Kontinenz notwendigen Strukturen) mit einem Kameraführungsroboter durchführt. Wir benutzen bei der neuartigen OP-Technik fünf Trokare, die uns durch kleine Öffnungen beste Übersicht im OP Feld bieten.
Die wesentlichen Vorteile der laparoskopischen Operationen liegen aufgrund der Vergrößerung mit sehr guter Übersichtlichkeit in dem geringen Blutverlust. Außerdem haben die Patienten durch die kleineren Hautschnitte weniger Schmerzen und es zeigt sich ein wesentlich besseres kosmetisches Ergebnis. Daraus resultieren deutlich weniger Komplikationen und eine damit verbundene schnellere Wiederherstellung für unsere Patienten. So lässt sich auch ein Klinikaufenthalt deutlich verkürzen.

Sonderwünsche an Ihr Prostatateam

sind bei uns keine Fremdwörter.

Prostatazentrum Havelland